Über mich

ICH BIN Dr. Nora Franziska Klein und wurde am 20.12.1975 geboren.

 

Mein Weg als geistige Heilerin begann im April 2008 mit einer Ausbildung im "Hands on Healing" (HOH) bei Anna-Maria Pierce in Kooperation mit der FATUM-Akademie.

 

Etwa zwei Jahre davor habe ich mit spirituellen Methoden erstmals Kontakt bekommen. Hier waren es vor allem auch die Engel-Wesen, für deren lichtvolle Begleitung ich bis heute jeden Tag dankbar bin.

 

Im Oktober 2011 schloss ich die HOH-Ausbildung mit Abschlussprüfung beim Dachverband für geistiges Heilen ab. Seitdem nehme ich regelmäßige an Weiterbildungen im "Hands on Healing" bei Anna-Maria Pierce teil.

 

Mitte 2009 kam ich erstmals mit schamanischen Traumreisen/ Trommelreisen in Berührung und im November 2009 erfolgte die erste Initiierung zur Schamanin.

 

Ich arbeitete mit verschiedenen Lehrern auf irdischer und geistiger Ebene zusammen, um meine Fähigkeiten als Schamanin zu entwickeln und zu vertiefen. 

 

Seit 2012 gebe ich Seminare in schamanischen Arbeitsweisen und begleite Menschen auf Ihrem Lebensweg. Seit August 2015 auch in Kooperation mit Heilpraktikern.

 

Kontinuierliche Supervision und Weiterentwicklung meiner Fähigkeiten ist für mich selbstverständlich.

 

Vom Hintergund bin ich Naturwissenschaftlerin. Ich habe im Bereich Mikrobiologie und Molekularbiologie promoviert und war danach über 13 Jahre beratend in der medizinischen Abteilung eines Pharmaunternehmens tätig.

 

Was ist mir wichtig?

 

Jeder Mensch ist einzigartig und hat einen ganz individuellen und einzigartigen Lebensweg. Dabei kann nur dieser Mensch selbst fühlen, was er im gegenwärtigen Moment braucht, um den nächsten Schritt auf seinem Lebensweg zu gehen.

Es gibt deshalb nicht, DIE Methode, die ALLEN hilft.

Manches hilft zeitweise. Manches nur für einen bestimmten Lebensabschnitt. Manches nur in Kombination mit anderen Lösungsansätzen.

 

Deshalb ist es mir wichtig, jeden Menschen dabei zu unterstützen, für sich seinen ganz eigenen Weg zu gehen!

 

Hier zu ermutigen, auch immer wieder das Unbekannte auszuprobieren und zu prüfen, was tut mir wirklich gut? Was schenkt mir Freude? Was schenkt mir Kraft? Was bringt mein Herz zum Singen? Was brauche ich, um in meiner Mitte zu sein?

Denn das ist es, was Dich dann auch gut durch die wirklich schweren Zeiten des Lebens trägt. 

 

 

Was ist für mich Heilung?

 

Heilung ist Veränderung !

 

Das gilt sowohl für die Heilung von Situationen, als auch für gesundheitliche Beschwerden.



Es setzt den ehrlichen Wunsch voraus, daß ich auch wirklich etwas verändern möchte. Auch wenn ich noch nicht weiss WIE.

Das macht nichts. Wenn Du es wirklich willst, schickt Dir das Leben das, was Du brauchst.

 

Heilung geschieht schrittweise. Dabei musst Du nur den jeweils nächsten Schritt gehen. Es darf auch ein kleiner Schritt sein. Viele kleine Schritte ergeben auch einen großen Schritt.

 

Heilung erfolgt auf allen Ebenen unseres Seins. Im Bereich der Seele, des Geistes und des Körpers. Dabei ist der Körper nicht nur physisch, sondern hat auch feinstoffliche Körper. Alles will in die Heilung mit einbezogen werden. Es braucht dafür ganzheitliche Lösungsansätze, die breit ansetzen und nicht (dauerhaft) unterdrückend wirken. 

 

Innen und Außen beeinflussen sich gegenseitig!

 

Nur im Aussen etwas verändern zu wollen, reicht (oft) nicht aus. Meist führt es zu ähnlichen Situationen, nur in anderer Konstellation. 

 

Meist muss ich erst in meinem Inneren schauen, was es braucht, um eine Situation wirklich zu verändern. Ist es im Inneren verändert, dann kann ich es auch im Außen erfolgreich verändern.

 

Verändere ich etwas nur auf der inneren Ebene, setzte es dann aber nicht im Außen um, führt dies auch (oft) nur in eine Sackgasse.

 

In schwierigen Situationen heisst es, STILL zu werden ... und auf die Stimme in Deinem Herzen zu lauschen. Es kennt die Antwort für den besten Weg aus dieser Situation heraus. Hierfür braucht es Übung und eine Methode, die zu DIR passt.

 

Meine kleine Anekdotenreihe auf Facebook. Anekdoten zum Schmunzeln, Staunen und Gruseln von der Wissenschaftlerin und Schamanin Dr. Nora Franziska Klein.

 Am 10.11.2019 um 16.00 Uhr in Wiesbaden Galerie H22 -

Schamanische Traumreise mit             Dr. Nora Franziska Klein

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Dr. Nora Franziska Klein, 2018